3. April 2020
Mit BAFA-Zuschuss raus aus der Krise

▶ mehr
facebook xing linkedin blogspot

Seefunk Aktuell

03.04.2020 News

Mit BAFA-Zuschuss raus aus der Krise

Die BAFA unterstützt seit Anfang April Krisenberatungen mit einem Zuschuss von 4.000 € Die #Corona-Krise trifft kleine und mittlere Unternehmen besonders hart. Nach dem der Sturm über uns hinweg gefegt ist, herrscht jetzt absolute Flaute. Da kommt diese gute Nachricht gerade recht: Seit dem 3.4.2020 bezuschusst die BAFA Honorare für Krisenberatungen bis max. 4.000 € zu 100%. Das Unternehmen trägt lediglich die MwSt. Nutzen können dies KMU und Freiberufler, die sich in Corona-bedingten Schwierigkeiten befinden. Die Lotsen der Kursoptimierer gehören zum BAFA-Berater-Netzwerk von Alchimedus. Dieses hat sich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen in prekärer Lage auf schnellem Weg Zugang zu Ressourcen zu verschaffen. Dies können z. B. sein: - Kredite und Finanzierungen - Zuschüsse und Sonderzahlungen Zusätzlich gibt es ein großes Angebot an Fördermittel für KMU für die Unternehmensentwicklung und -transformation mit 50% bis 100% nicht rückzahlbaren Zuschüssen. Diese Instrumente stehen bereits heute zur Verfügung und können jederzeit genutzt werden. Weitere Informationen um sich auf den Weg raus aus der Krise zu machen finden Sie hier: https://krisenberatung-kursoptimierer.de


▶ Anfragen